Garden of Beauty

224 Seiten schönste Erinnerungen an große Multimediakunst: Wie Michel Comte Fassaden und Schaufenster bei Breuninger aufblühen lässt

Es ist das Buch zum staunenden „Wow“, zum floralen Aha-Erlebnis und ein bisschen ist es auch eine in Leinen gebundene Dokumentation darüber, wie ein Installationskunstwerk von Rang entstanden ist. Denn genau das ist Michel Comtes „Garden of Beauty“, in den er die Breuninger Häuser verwandelt hat: ein großes florales Fotokunstwerk. Eine Installation, die im Gedächtnis bleibt, Schönheit, Lebensfreude, Lichtblicke symbolisiert
und Farbe in die Stadt und in den Alltag bringt. Wer all das sah, bei dem löste es unweigerlich Gefühle aus – und oft gingen sie sogar zu Herzen.


Der prachtvolle Bildband dokumentiert die künstlerische Zusammenarbeit von Michel Comte und Breuninger über vier Jahre hinweg – und den Weg zum „Garten der Schönheit“. Man erfährt, wie der Schweizer Multimediakünstler aus Fotostudien einzelner Pflanzen so etwas wie einen blühenden Urwald entstehen ließ und wie er ein Arrangement aus 10.000 Blumen aus 130 Ländern schuf, das, einmal auf Stoffbahnen gezogen, einen ganzen Department Store umspannen, ihn mit dieser Lebensfreude aufladen würde und sich bis hinein in die Schaufenster und die Dekorationen fortsetzen sollte. Gerhard Steidl, der über Jahrzehnte eng mit Karl Lagerfeld und Günter Grass zusammengearbeitet hat, verlegt dieses Werk.

Warum diese künstlerische Umsetzung mit dem internationalen Design-Preis FRAME ausgezeichnet wurde und jetzt der „Garden of Beauty“-Band folgt? Weil all das außergewöhnlich ist, besonders. Weil es damit perfekt zum Breuninger Slogan passt: „Die schönen Dinge des Lebens“. Und weil es dazu beigetragen hat, eine völlig neue Einkaufserfahrung zu schaffen.

MICHEL COMTE Garden of Beauty – Combining Worlds with Flowers
Die 1.000 Exemplare des 224 Seiten starken Coffee Table Books (23 × 30 cm) werden einzig bei Breuninger in allen elf Häusern erhältlich sein.
Jeder Band kostet 48 € und es wird eine signierte, auf 100 Exemplare limitierte Sonderedition mit goldenem Einband geben