Designt in London, gefertigt in Südspanien: Die Taschen von DeMellier London sind nicht nur bei Celebrities sehr beliebt

Mit jeder Tasche Gutes tun

Ob Shoulder Bags, Clutches oder Laptop Bags, die Taschen des 2010 gegründeten Londoner Labels DeMellier stehen (nicht nur) bei Celebrities auf der Must-have-Liste. Seit die Herzogin von Sussex, Meghan Markle, mit einem fichtengrünen Modell gesehen wurde, hat sich der Ansturm noch verstärkt.

Viel wichtiger jedoch: Für Gründerin Mireia Llusia-Lindh spielt nicht nur die Optik, sondern auch der Respekt vor anderen Menschen und der Umwelt eine wichtige Rolle. Und so werden die Modelle in Spanien von Handwerkskünstlern gefertigt. Mehr noch: Mit jeder verkauften Tasche finanziert sie mit Charity-Partner SOS-Kinderdorf Medikamente, die das Leben von Kindern in Ländern wie Somalia und Sambia verbessern sollen.

Vor diesem Hintergrund können Besitzerinnen gleich doppelt stolz auf ihre DeMellier Bag sein. Jetzt neu bei Breuninger.